Es geht los!

So Freunde, es ist endlich soweit. Die 2. Tour nach Tunesien beginnt. Natürlich spielt der Wettergott nicht mit, es wird Regen geben. Nun ja, in den nächsten Tagen werden wir uns diesen wohl wünschen... Es ist Freitag Mittag, das Mopped bepackt. Ingo und Torsten werden erst am Abend loskommen, deshalb sind deren Bikes (Afrika Twin und DR650) im Transporter und sie fahren die Nacht durch in Richtung Genua. Ich werde mit meiner neuen, kleinen 660er Tenere auf eigener Achse bis zum Campingplatz Emaieu anreisen. Morgen früh um 10 wollen wir dort den Transporter zurücklassen und zum Hafen nach Genua aufbrechen. Die Tickets sind vorgebucht. 3 Personen, 3 Moppeds und ne Kabine. Kabine... Schickimickikram ;-) 

Nun denn, ich freu mich auf die nächsten drei Wochen, zwei davon in Tunesien, eine in Italien. Hoffentlich hält Mensch und Material. Die letzten Touren mit der Harley waren komplett stressfrei was die Maschine angeht - hoffentlich bleibt es so. Und überhaupt: liegt mir das Fahren mit einer Enduro? Im Gelände? Ich werde es heraus finden...

Wir werden in den nächsten Tagen immer mal wieder hier im Blog posten um euch auf dem Laufenden zu halten. Aber bitte seht mir nach - nicht überall werde ich eine Internetverbindung haben und ihr werdet vielleicht mehrere Tage nix von uns hören.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deine Nachricht.